Gesund in sieben Tagen

Vitamin D Mangel und seine Folgen

Gesund in sieben Tagen - Vitamin D Mangel und seine Folgen
von Dr. med von Helden

Vitamin-D-Mangel ist die Ursache vieler Erkrankungen und weit verbreitet. Starker Mangel kann zu Krämpfen, Muskelzucken und Muskelschmerzen führen, zu Unruhe, Schlafstörungen und Depression, zu Erschöpfung, Schwäche, Rücken- und Kopfschmerzen, Kältegefühl in Händen und Füßen sowie Kreislauf- und Durchblutungsstörungen.

Bei all diesen Beschwerden und Erkrankungen ist oft eine schnelle Besserung und dauerhafte Heilung möglich.

Bleibt der Vitamin-D-Mangel lange Zeit bestehen, erhöht sich das Risiko für Bluthochdruck, Diabetes, Osteoporose, Autoimmunerkrankungen, Multiple Sklerose und Krebs. Um dies zu vermeiden, ist ein optimaler Vitamin-D-Spiegel ganzjährig anzustreben.

18. erweiterte Auflage: Zusätzliche Abhandlung von Dr. med. Raimund von Helden und Thomas Klein über:
Die Gefahren der Calcium- und Phosphatüberlastung: beschleunigte Alterung, gesundheitlicher Verfall und verminderte Lebenserwartung.
Die weithin unterschätzte Bedeutung von Magnesium und Vitamin D. – Die meisten Menschen leiden unter einem Mangel. Die Folgen sind schwerwiegend.
Das richtige Verhältnis von Calcium und Magnesium in der Nahrung.
Die gesundheitsfördernde Wirkung des Magnesium-Citrats. Der Wert von Obst und Gemüse.
Die Notwendigkeit einer guten Versorgung mit Vitamin K1 und K2.

Alles kurz und knapp dargestellt, leicht verständlich beschrieben, und mit wissenschaftlichem Nachweis.

Hygeia-Verlag, ISBN 978-3-939864-12-4, 150 Seiten, broschiert

 

14,50 EUR

Produkt-ID: 2002  

incl. 7% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.12 kg

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St